Gesunder Schlaf ohne Schnarchen

Ruhiger Schlaf mit dem Anti-Schnarch Kissen

Untersuchungen haben gezeigt, dass beim überwiegenden Teil der Betroffenen eine falsche Liegeposition im Schlaf maßgeblich für das Entstehen des Schnarchens ist. Die Änderung der Schlafposition wäre somit sehr hilfreich, ist nur eben aufgrund des Schlafzustandes nur sehr schwer willentlich steuerbar. Ein besonderes Kissen, das dem Schnarchen in der Form entgegenwirkt, dass man sich darauf nur sehr schwer auf dem Rücken liegend betten kann, ist nach Einschätzung von Experten und auch vieler Schnarcher selbst ein passendes weil schonendes und erfolgreiches Hilfsmittel zur Reduktion oder vollständigen Bekämpfung des Schlafproblems. Ist das laute Rasseln des Gaumensegels kein sekundäres Symptom für eine andere zugrundeliegende Erkrankung, so ist in der Regel davon auszugehen, dass das vibrierende Geräusch durch Rücklingsschlafen mit hervorgerufen wird, denn dabei sackt der Unterkiefer nach hinten-unten ab. Das in diesem Zustand entspannte, weiche Gaumengewebe verdeckt nun teilweise den Atemweg und fängt mittels der vorbeiziehenden Luft zu zittern an. Durch das Antischnarch-Kissen wird der Schnarcher unwillkürlich dazu veranlasst, den Kopf und damit den Körper in die Seitenlage zu bringen.

Funktionsprinzip des Schnarchkissens

Das typische Nackenstützkissen gegen Schnarchen besteht aus einem Baumwoll-Bezug, einer waschbaren Latex-Füllung, einer stabilisierenden Schaumstoffeinlage sowie einem aufblasbaren Luftkissen, das mittig auf dem Polster fixiert wird. Wenn man rücklings liegend den Kopf auf dem Kissen ablegt, dreht dieser im Entspannungszustand (= Schlaf) automatisch nach rechts oder links weg. Der Körper folgt der Bewegung, so dass sich der Schnarcher selbst in die Seitenlage bewegt. Unterstützend in dieser Liegeposition sind in das Kopfpolster sog. Schnarchdämpfer integriert, die das Schließen des Mundes unterstützen und damit der Schnarchneigung entgegenwirken. Bei Kosten um die 100,- EUR kann man zwar nicht von einem Schnäppchen sprechen, gerade weil es ein Versuch bleibt und man keine 100%ige Zufriedenheitsgewähr hat. Doch bei Erfolgschancen von 80 - 90% ist das Risiko überschaubar, wenn dafür endlich eine erholsame Nachtruhe, im Sinne aller Zimmerbewohner, in Aussicht gestellt ist.

Haben Sie eine Frage zu Anti-Schnarchkissen oder gute/schlechte Erfahrungen damit?

7 Kommentare

Seite 1 von 1 1

#7 Weber John schrieb am 26.09.2012 13:15 antworten

guten Tag, ich würde mich ja für solch ein Schnarchkissen interessieren,jedoch schnarche ich anscheinend auch in Seitenlage...

was meinen sie dazu?

Vielen Dank für Antwort

#6 Rolf schrieb am 07.02.2012 18:04 antworten Homepage

Das Kissen ist hier bei amazon.de erhältlich: www.amazon.de/gp/product/B0033WTB84/ref=as_li_ss_tl

#5 - schrieb am 24.01.2012 16:47 antworten

Wo kann man das oben beschriebene Anti-Schnarchkissen kaufen? Komme aus Luxemburg .

#4 - schrieb am 18.11.2011 02:55 antworten Homepage

Das Kissen kommt Anfang nächsten Jahres (2012) auf dem Markt. Das Kissen kann lageunabhängig den Kopf in 3 Dimensionen bewegen (Links/Rechts, Vor/Zurueck, Auf/Ab). Diese Bewegungen erfolgen erst, wenn Schnarchen erkannt wird und ist sehr leise, langsam und schonend. Gerne schicken wir Ihnen eine Brochuere zu.

#2 - schrieb am 15.06.2011 17:52 antworten

Ihr Kommentar

Wo kann man das oben beschriebene Anti-Schnarchkissen kaufen? Kommentar von Robert Wintermayr (s.u.) stellt die gleiche Frage. Wurde sie ihm beantwortet?

#1 Robert Wintermayr schrieb am 14.03.2011 14:38 antworten

Ich würde gerne das Anti-Schnarchkissen kaufen, finde aber keinen Hinweis auf Ihrer Homepage.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Robert Wintermayr

#3 Ursula Walter schrieb am 15.06.2011 17:53 antworten

Wo gibt es das Anti-Schnarchkissen zu kaufen?